Yachting Life: Marina Palms führt Eigner von Eigentumswohnungen in den Yachting Lifestyle ein

Von Lisa Overing13 August 2018

Eine fast primitive Verbindung zieht Menschen ans Wasser. Beruhigende Wellen, die sich am Ufer ablagern, sorgen für Abwechslung. Die Neugier am Horizont, die nur mit dem Boot erreichbar ist, lockt zum Ende des Landes. Diese einheimische Anziehungskraft ist das Geschäftsmodell von The Reserve bei Marina Palms, einer luxuriösen Hochhaus-Eigentumswohnung mit dem neuesten, privaten Yachthafen in Südflorida.

Mit atemberaubendem Blick auf das Wasser bietet Marina Palms einen einzigartigen Yacht-Lifestyle mit einem Bootsclub für die Bewohner seiner neuen, wohlhabenden Wohnung im pulsierenden Norden von Miami Beach, Florida. Der Bootsclub macht es für neue, Möchtegern-Segler leicht, Segelschiffe mit Schiffen für ihren Einsatz zu nutzen. Eine zweistündige Orientierung ist mit den für die Charter empfohlenen Kapitäne vorgesehen.

Fast jeden Tag im Jahr ist Marina Palms in der Lage, erfahrene Segler und Neubootfahrer anzuziehen. Der Full-Service-Yachthafen, der von US-Marinas betrieben wird, bietet 112-Slips für Schiffe von 40 bis 100 Fuß. Das Angebot umfasst vier Boote mit einer Flotte von Wasserspielzeugen, Kajaks und Jet-Skis, sowie eine Tankstelle, einen Pump-out-Tankstelle und einen Marinemarkt-Convenience-Store.

Das Marina Palms befindet sich in einer üppig begrünten 14 Hektar großen Enklave am Wasser mit Zugang zum Intracoastal Waterway und ist nur eine 20-minütige Bootsfahrt vom Atlantischen Ozean entfernt. Am Maule Lake zwischen Haulover Cut und der historischen Thunder Alley gelegen, umfasst die Wohnanlage und der Bootsclub 750 m lange malerische Uferpromenade.

"Der Marina Palms Boat Club führt Eigentümer von Eigentumswohnungen in den Bootslebensstil ein", sagte Trey Clark, Hafenmeister. "Wir tauschen eine Person nach der anderen aus und zeigen ihnen, wie man Boot fahren kann, um gute Bootsfahrer zu werden, nicht nur Bootsbesitzer. Zu unserem Bootsclub gehören bereits 40 Eigentumswohnungen. Es geht darum, den Lebensstil auf dem Wasser zu genießen. "

Die Wohnung und der Yachthafen waren früher der Standort von Maule Lake Marina, Heimat von Charterfischern, die für frischen Thunfischfang, Amberjack, Schnapper, Zackenbarsch und Tarpun bekannt sind.

Mit Designer-Einheiten von Interiors von Steven G. werden die gehobenen Residenzen mit allen modernen Annehmlichkeiten von One Sotheby's International Realty vermarktet.

Kategorien: Megayachten, Unterhaltung, Yachten