Rambler stellt neue amerikanische Yachtlinie vor

Gepostet von Michelle Howard20 März 2018

Rambler Yacht Co. hat den Rambler 38 angekündigt, das erste Modell einer Reihe neuer amerikanischer Yachten. Rambler revolutioniert das Segeln mit Schwerpunkt auf Stil, Nachhaltigkeit und Benutzerfreundlichkeit mit der umweltfreundlichsten Mittelkonsole, die je auf den Markt kam.

Entworfen von Sparkman & Stephens, einem ikonischen amerikanischen Schiffbauunternehmen seit 1929. Gebaut von Lyman-Morse, einem verehrten und angesehenen amerikanischen Bootsbauer. Der Rambler 38 ist ein Hingucker im Hafen. Raffinierte Rumpflinien und durchdachtes Design verschmelzen wunderbar zu einer Yacht mit Mittelkonsole, die atemberaubend, schnell, intuitiv zu bedienen und bereit ist, die offene See mit Leichtigkeit zu bewältigen.

"Unser Ziel war es, ein Design zu entwickeln, das neu und anders, aber deutlich amerikanisch ist. Es musste kraftvoll und elegant sein, aber auch funktional und relevant auf dem Markt. Unsere Achterdeck-Optionen übertreffen die Konkurrenz mit vollständig anpassbaren Lösungen Kundenbedürfnisse und verbessern ihre Zeit auf dem Wasser ", sagte Brendan Abbott, Chefdesigner von Sparkman & Stephens und Präsident von Rambler Yacht Co.
Unten sind die Unterkünfte komplett mit kompletter Küche, separatem Duschkopf und Queensize-Bett. An Deck ist das innovative Schieneninstallationssystem von Rambler für verschiedene Arten des Bootfahrens mit der Fähigkeit, das Layout des Achterdecks von einer Aktivität zur nächsten zu ändern, bereit. In nur wenigen Minuten verwandelt sich der Rambler 38 von der ultimativen Wochenend-Konsole in eine Essecke für eine Cocktail-Kreuzfahrt mit Familie und Freunden.

Die Design- und Konstruktionsteams von Rambler haben einen neuen und fortschrittlichen Aluminiumbauprozess definiert. Diese proprietäre ExactForm-Technologie ist nicht nur nachhaltig, da 85% recyceltes Material während des Baus verwendet wird, sondern beseitigt auch die Bedenken der letzten Jahre. ExactForm ermöglicht eine schlanke Konstruktion, schöne Sorglos-Finish-Optionen, unübertroffene Nachhaltigkeit und eine hervorragende Werterhaltung. "Wir haben während unserer 40-jährigen Geschäftstätigkeit eine großartige Partnerschaft mit S & S gehabt. Wir freuen uns, diese neue Produktlinie wieder zusammen zu führen. Die Arbeit an der Entwicklung von ExactForm mit Rambler Yacht Co. passt zu unseren Kernwerten und Stärken als Unternehmensexperte in präzisen und effizienten Ausbauten ", sagte Drew Lyman, Präsident von Lyman-Morse. "Dieses Projekt ist in unserem Steuerhaus richtig."

Mit integrierten Steuerungen und elektronischen Systemen ist die Benutzeroberfläche des Rambler 38 intuitiv und der Benutzer hat die Kontrolle. Twin Multitouch 22 "Breitbilddisplays sind Standard und bieten direkten Zugriff auf alle Funktionen des Rambler 38. Kartenplotting, Unterhaltung, Beleuchtung, Motoranzeigen, Tanküberwachung und alle Ihre ausgewählten Optionen werden über eine vollständig integrierte Benutzeroberfläche angezeigt und gesteuert. Unterwegs fährt der 38-Fußer mit Höchstgeschwindigkeiten von 45+ MPH mit Standard-Twin Mercury 350 Außenbordmotoren und 60+ MPH mit optionalen Quad Mercury 350 Außenbordmotoren.

Treffen Sie das Rambler-Team am Lyman-Morse-Stand in der Superyacht Villa B auf der Palm Beach International Boat Show vom 22. bis zum 25. März, um mehr über diese bahnbrechende 38-Fuß-Version und verfügbare Liefertermine zu erfahren.

Spezifikationen

LOA: 38'3 "| 11.65m
Strahl: 11'10 "| 3.60m
Entwurf: 2'1 "| 0.64m
Deadrise: 21 Grad
Kraftstoff: 450 gal | 1.700 ltr
Wasser: 50 gal | 200 ltr
Geschwindigkeit: 60+ mph (Quad 350 Außenborder)
45+ mph (Twin 350 Außenborder)
Kategorien: Innenarchitektur, Innenausbau, Neue Produkte, Schiffsbau, Yachten