Oceanco's Projekt Bravo Yacht geht neue Wege

Gepostet von Michelle Howard19 November 2018

Am 17. November 2018 wurde das 109 m lange Projekt Bravo von Oceanco gestartet.

Bravo, mit Marinearchitektur von Lateral Naval Architects, Exterieurdesign und -layout von Nuvolari Lenard und Interieur von Reymond Langton Design, ist anders als alle vorherigen Projekte von Oceanco. Es ist das erste Oceanco, das sein LIFE-Design (Extended, Innovative, Fuel-Efficient, Eco-Friendly) verwendet. LIFE dreht sich um eine intelligente Marinearchitektur, die eine Reihe grundlegender Prinzipien einsetzt, die ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Gewicht, Kraft, technischen Bereichen und luxuriösem Interieur an Bord schaffen.

James Roy, Direktor von Lateral Naval Architects, kommentiert: "Die Verwendung eines fortschrittlichen Hybridantriebs mit beachtlicher Batteriekapazität in Kombination mit einem einreihigen Maschinenraum im LIFE-Design ermöglicht eine neuartige Nutzung des Raums, um Bereiche hervorragender Luxusunterkünfte zu schaffen."

Technische Spezifikationen
Länge 109 m
Strahl 16,3 m
Außendesigner Nuvolari Lenard
Innenarchitektin Reymond Langton Design
Seitliche Marinearchitekten der Marinearchitektur
Eigentümervertreter Burgess

Kategorien: Hybridantriebe, Innenarchitektur, Marine Antrieb, Megayachten, Schiffsbau, Yachten