Marine Electronics Heist vereitelt

Gepostet von Michelle Howard18 April 2018
Foto: GOST
Foto: GOST

GOST (Global Ocean Security Technologies), ein Anbieter von Überwachungs-, Überwachungs- und Videoüberwachungssystemen für die Seefahrt, gab bekannt, dass sein Sicherheitssystem GOST NT-Evolution 2.0 einen versuchter Elektronikdiebstahl eines 39-Fuß-Invincible in West Palm verhindern soll Strand, Fla.

Die Sensoren des GOST NT-Evolution 2.0 stolperten in dem Moment, in dem die Diebe an Bord gingen, lösten die Sirene und den Stroboskop des Systems und warnten den Kunden vor dem versuchten Eindringen durch automatisierten Anruf, Text und E-Mail. Überwachungskameras nahmen die Diebe, die auf der Flucht vor dem Schiff waren, Sekunden nachdem der Alarm ausgelöst wurde, gefangen und das Schiff wurde völlig unversehrt gelassen. Leider haben fünf andere Eigner in der gleichen Marina ohne den Sicherheitsschutz von GOST riesige Verluste in Höhe von Tausenden von Dollar in der Elektronik sowie Tausende von Dollar in Schäden an den Schiffen selbst erlebt.

"An Bord meiner 39 Fuß großen Invincible-Mittelkonsole hat der Drecksack mein GOST-Sirenen- und Blitzsystem ausgelöst", sagte der Bootsbesitzer. "Meine Überwachung an Bord brachte ihn dazu, kurz darauf das Dock hinunterzurennen. Meine Investition in GOST war auf jeden Fall gut investiertes Geld." . "

"Die GOST Evolution funktionierte genau so, wie sie geplant war und schützte die Investitionen unserer Kunden", sagte Jay Keenan, President und CEO von GOST. "Wir entwerfen unsere Produkte, um das Ereignis zu verhindern", und genau das hat Evolution getan. Wir wünschen uns nur, dass die anderen beteiligten Boote unsere Systeme installiert haben, denn wir hätten gerne mehr tun können. "

Kategorien: Maritime Sicherheit, Schiffselektronik, Technologie, Yachten