Estrella 65: Die größte Mittelkonsolenyacht der Welt

Von Lisa Overing17 September 2018

Neue Yacht-inspirierte Optionen charakterisieren das leistungsstarke Estrella 65, das neue Flaggschiff von HCB Yachts, ehemals Hydra-Sports Custom (HCB). Als die Yacht, die auch fischt, identifizierte HCB eine neue Nische von anspruchsvollen Käufern, die sich auf eine Performance-Fahrt, luxuriösen Komfort und Styling konzentriert.

Dieses 65-Fuß-Schiff hofft, einen unerschlossenen Markt auf dem Wasser zwischen Sportfischerei und Mittelkonsole Segmente zu erfassen. Vielleicht ist es das ideale Schiff für den leidenschaftlichen, wettbewerbsfähigen Angler, mit einem Interieur und luxuriösen Annehmlichkeiten, die jede Dame dazu bringen, sich der glamourösen Kreuzfahrt anzuschließen.

HCB meldet Estrella 65 als weltweit größte Yacht mit Mittelkonsole und definiert Luxus mit hochwertigen Materialien neu. Der Innenraum verfügt über neue Steuerelemente mit integrierten Funktionen, Echtholz-Schränke mit recyceltem Treibholz und Hochglanz-Finish mit Zierleisten. Plüsch Sitzgelegenheiten und Yacht-inspirierte Optionen mit einer umwandelbaren Kombüse, neue Hecksitzmöbel und Bug-Layout-Optionen machen diese Angelyacht wirklich komfortabel.

Es gibt keine fliegende Brücke und dies ist nicht als Mittelkonsolenboot positioniert; Estrella 65 ist eine Mittelkonsoleyacht mit glatten Linien und einer vollständigen Teakpaketwahl. Sie schläft fünf und bietet stilvolle Abendessen für 10 Personen.

Sie kommen zuerst zum Fisch, angetrieben von fünf Seven Marine 627S Custom Außenbordmotoren, die auf CTS V8 Motoren für insgesamt 3135 PS gebaut sind.

Kategorien: Außenbordmotoren, Innenarchitektur, Yachten