Die Leidenschaft eines Kapitäns für den indonesischen Raja Ampat

2 Mai 2018
Kapitän Jimmy Blee (Foto: Asia Pacific Superyachts)
Kapitän Jimmy Blee (Foto: Asia Pacific Superyachts)

Indonesien und seine Weite von 17.000 Inseln ist ein Muss für die Welt Kreuzfahrt-Destination, die eine spektakuläre und unvergessliche Kreuzfahrt bietet. Es ist eine Sache, einen vorab geplanten Reiseplan zu haben, aber um eine unvergessliche Reise zu machen, die den feinen Details entspricht, die man braucht, wenn man durch ein fantastisches Gebiet wie Raja Ampat fährt, ist es wichtig, mit einem hochprofessionellen Team und Kontakt in Kontakt zu bleiben sei jemand, der das Wasser besser kennt als jeder andere.

In Indonesien ist das Captain Jimmy. Der sympathische Direktor und Mitbegründer von Asia Pacific Superyachts Indonesia, Kapitän Jimmy Blee, setzte sich hin, um Gedanken darüber zu machen, wie Raja Ampat in seinem Leben auf dem Meer zu einer ständigen Leidenschaft wurde.

Kapitän Jimmy, es ist sehr angenehm hier auf dem Achterdeck des Luxus-Charterbootes Amandira in Waisai, Raja Ampat.
Ja, es ist und ich bin glücklich, meine Gedanken über diesen wunderbaren Teil der Welt zu teilen. Raja Ampat ist eine der vielen Cruising-Juwelen in Indonesien und es ist sehr speziell für mich. Die Gegend bietet so viele einzigartige Attraktionen, besonders für Superyacht-Besucher.

Was macht Raja Ampat so besonders?
Es ist eine Kombination von Dingen. In erster Linie ist es die erstaunliche Unterwasserwelt und Weltklasse-Tauchen. Wir haben langsam ein großartiges Team von "Top Fun" -Tauch-Experten entwickelt, die außergewöhnlich gut als Tauchguides arbeiten. Wir arbeiten auch hart, um den besten Führer mit den spezifischen Behälterbedürfnissen zusammenzubringen.

Raja Ampat hat die größte Biodiversität der Korallen auf dem Planeten und mit diesem Niveau des Korallenlebens ist das tropische Fisch- und Meeresleben offensichtlich unglaublich, wohin auch immer Sie in dieser Gegend reisen.

(Foto: Asia Pacific Superyachts)

Und welche anderen Attraktionen bietet Raja Ampat neben dem hervorragenden Tauchen?
Die natürliche Topographie und die fantastischen Menschen und ihre einzigartige Kultur. Die oben genannten Wasserlandschaften in Raja Ampat sind atemberaubend und wie überall in Indonesien sind die Einheimischen warmherzig und freundlich. Nachdem wir gute und dauerhafte Beziehungen zu verschiedenen Menschen und Stämmen Indonesiens aufgebaut haben, sind wir in der Lage, besondere Ereignisse an versteckten Orten zu planen, ganz im Gegensatz zu anderen.


APS Indonesia scheint hier in Raja Ampat und Waisai eine sehr starke Präsenz zu haben. Wie ist das zustande gekommen?
Ja, wir tun es, und wir alle von APS Indonesia sehen Raja Ampat als die Gateway-Schlüsseldestination für indonesische Kreuzfahrt für die nächsten 10 Jahre. In der Tat ist unser Engagement für diesen Cruising-Bereich so stark, dass wir Raja Ampat kürzlich als eigenständigen Zweig unserer indonesischen Aktivitäten benannt haben.

Wir haben drei permanente und sehr erfahrene Papua-Mitarbeiter und erfahrene Tauchguides direkt zur Hand. Diese gehören zu den am besten bewerteten Guides der Gegend und haben Kenntnis von jedem Zentimeter der besten Tauchplätze in der Gegend. Unser oberstes Ziel für unsere Kundenboote ist es sicherzustellen, dass die Kapitäne so viel Unterstützung und Sorgfalt erhalten, wie wir ihnen geben können. Wie wir wissen, sind ihre Jobs bereits anspruchsvoll und wir können einige dieser Forderungen mit einem Bordführer lösen, während wir gleichzeitig dem Eigner und den Gästen des Schiffes das Beste zeigen, was Indonesien zu bieten hat. Company weise - zusätzlich zu oder Raja Ampat Büros haben wir ein Lager und Sammlung Büro in Sorong; und wir planen, in den nächsten Monaten ein Büro in Waisai zu eröffnen.


(Foto: Asia Pacific Superyachts)

Das ist eine ziemliche Verpflichtung. Können Sie Ihren Service für uns aufkochen?
Unser Motto ist .... "Persönlicher Service vom erfahrensten Team in Papua"


Entschuldige meine Geographie, "Papua"?
Raja Ampat ist ein besonderes Gebiet in der größeren indonesischen Provinz Papua. Der Name Papua selbst tendiert manchmal dazu, Leute zu verwirren, die, wenn sie den Namen hören, Papua-Neuguinea [PNG] betreffen, das ein separates Land ist. Die indonesische Provinz Papua wurde am 1. Januar 2002 von ihrem früheren Namen Irian Jaya umbenannt. Dies ist noch nicht allgemein anerkannt und verursacht einige Verwirrung, die wir zur Klärung beitragen wollen.


Auf der anderen Seite, für Superyacht-Kapitäne und Eigner, die planen, ihre Yachten nach Raja Ampat zu bringen, was hat APS Raja Ampat gegenüber seinen Mitbewerbern, was es attraktiver macht, APS-Dienste zu nutzen?
Gute Frage. Ich habe zum ersten Mal im Jahr 2001 mein eigenes Charterboot zur Raja Ampat Cruising Area gebracht, wo ich den unglaublichen Ort, an dem es war, gesehen habe. Seit diesem Tag habe ich in dieser Gegend Boote gelaufen und betrieben. Wie Sie sich vorstellen können, war die Gegend damals sehr primitiv und hatte keine Infrastruktur oder Einrichtung, um Superyachten in irgendeiner Form zu bedienen.

Ich brachte das gute Schiff Senses 2005 zum Raja Ampat, damals in Besitz eines wunderbaren neuseeländischen Mannes, Doug Myers. Bis heute bin ich zuversichtlich, dass dies die erste Superyacht war, die diese Gewässer befahren hat. Ich kann Ihnen versichern, dass die Herausforderung, die einmonatige Reise zum Erfolg zu machen, beträchtlich war. Seit dieser Zeit haben wir alle unter dem Banner von APS Indonesia kontinuierlich Netzwerke und lokale Unterstützung aufgebaut, aufgebaut und verstärkt, die aus vertrauenswürdigen Personen bestehen, die gut mit uns zusammenarbeiten. Bis heute ist unser lokaler Support und unsere persönlichen Dienstleistungen, die wir für unsere Kapitäne und Eigentümer erbringen können, unübertroffen.


Danke, dass Sie einige Ihrer Kenntnisse von Raja Ampat, Captain Jimmy, geteilt haben. Irgendwelche letzten Gedanken?
Es war mir eine Freude, diese Gedanken zu teilen und ich möchte die Kapitäne und Eigentümer persönlich einladen, mich direkt über die Wunder von Raja Ampat zu informieren, und wir freuen uns darauf, mehr Superjachten zu sehen, die dieses Lebensparadies besuchen.

Kategorien: Megayachten, Yachten