Cummins stellt neuen EPA Tier 3 Marine Generator vor

9 Februar 2018
(Foto: Cummins)
(Foto: Cummins)

Cummins Inc. hat den Leistungsbereich seiner Tier-3-zertifizierten Marine-Generator-Produktlinie der US Environmental Protection Agency (EPA) erweitert.

Cummins wird nun einen neuen Onan Marine QD-Generator mit einem Leistungsbereich von 40 kWe bis 65 kWe anbieten, der den Kunden laut Hersteller die geringsten Emissionen bei der leisesten Betriebsweise der Branche bietet.
Der erweiterte Leistungsbereich der Serie wurde während der Miami International Boat Show bekannt gegeben und kommt daher, dass Freizeitschiffe mehr elektrische Kapazität benötigen, um steigende Hauslasten zu versorgen.
Die neue Plattform kann so parallel geschaltet werden, dass sie Schiffe mit einem Bedarf von bis zu 130 kWe mit Strom versorgen kann. Dadurch kann Cummins ein Produkt der QD-Serie für eine größere Yachtklasse anbieten.
Cummins sagte, dass es das neue Produkt in mehreren Konfigurationen anbieten wird, einschließlich zwei Kühlsystem-Optionen, Wärmetauscher- oder Kiel-Kühlung, mit oder ohne Onan-Schallschirm und auch mit Ein- oder Dreiphasen-Leistungsoptionen. Der neue Leistungsbereich wird je nach Kilowatt- und Hertz-Anforderung unter sechs verschiedenen Modellnamen vertrieben: MDDCS, MDDCT, MDDCU, MDDCW und MDDCY.
Kategorien: Marine Antrieb, Marineausrüstung, Meeresmacht, Nachrichten, Neue Produkte