Concierge Yacht Reparatur, Service und Wartung für Maschinenräume

Von Lisa Overing26 November 2018

Mit zunehmender Größe der Schiffe nehmen die Maschinenräume an Komplexität zu. Mit Superyachten, die sich der Größe kleiner Schiffe annähern, verhindern und beheben qualifizierte Ingenieure mit Erfahrung in Handel und Militär größere Schiffe effektiv.

FHG Marine Engineering (FHGME) ist ein Nischenunternehmer mit einem Geschäftsmodell, das Concierge-Services für die vorbeugende und routinemäßige Yachtwartung mit Notfallreparatur für Luxusyachten in Südflorida zur Verfügung stellt. Dadurch werden Ausfallzeiten für Schiffe mit 24-7-Betrieb minimiert.

Mit langjähriger Erfahrung im Maschinenraum segelten FHGME-Ingenieure nach ihrem Abschluss an der United States Merchant Marine Academy (USMMA) auf Handels- und Militärschiffen.

FHGME ist spezialisiert auf In-Frame-Überholungen von Dieselmotoren, Generatorenüberholungen und vorbeugende Wartungsarbeiten sowie die Wartung und Unterstützung von Hydraulik-, HLK-R- und elektrischen Systemen.

„Von der Werft bis zum Kundenhof bietet FHG Marine Engineering einen mobilen Concierge und einen rund um die Uhr verfügbaren Notdienst an Bord von Motorschiffen, Schiffen oder großen Fischerei- oder Luxusyachten in Südflorida“, sagte Richard Grennen, Präsident von FHGME.

Grennen und sein Geschäftspartner Robert Fletcher beherrschten die USMMA-Theorie und absolvierten obligatorische fünfjährige Touren an Bord von Handels- und Militärschiffen. Beide sind First Assistant Marine Engineers, Unlimited Horsepower.

Kategorien: Außenbordmotoren, Hybridantriebe, Propeller, Übertragung / Getriebe, Wellen